Die Bundesligavorschau 2008/09

ImageWem der Kicker und der Kerner zu dick, die Sportbild und die Lierhaus zu dünn und zu doof, der ist bei unruhr richtig. Lubis legendärer online-soccer-heart-and-kidney-check aller 18 Erstligisten. Die Aussichten jedes Klubs für die kommende Saison in zwei Sätzen.

Weiterlesen

Taj Weekes: "Einfach nur Rasta bleiben."

Copyright 2007 Taj WeekesTaj Weekes hat mit Deidem ein klassisches und klasse Roots-Album vorgelegt. Doch es ist nicht nur seine Musik, die verdammt nach 70er klingt. Der Mann aus St. Lucia ist von seinem Anliegen und der Kraft seines Tuns genauso beseelt wie die großen Vorbilder. Diese Geisteshaltung wurde Bob Marley oft wenig freundlich als Messianismus und Humorlosigkeit ausgelegt. Mithin hatten wir Gelegenheit, in Erstaunen zu geraten, denn einige Antworten Taj Weekes‘ auf unsere Fragen hätte der große Meister Marley auch persönlich geben können.

Weiterlesen

Axl Makana - Ich ist ein anderer (2008 Stock&Stein)

Matte wie gemaltNeulich war in der Zeitung zu lesen, dass sich alte, verbrauchte Elemente in originellen Zusammenhängen durchaus in in etwas Neues, Spritziges verwandeln können. Eigentlich ging es dabei um Zeitgeist, aber Axl Makana könnte damit auch gemeint sein.

Weiterlesen

Taj Weekes & Adowa - Deidem (2008 Culture Taxi Records)

Mögt ihr mich?Viele werden sicher Clyde von Puma kennen. Diesen Sportschuh aus den 1970er in grellen Farben, den die Leute früher bestimmt für bequem hielten. Wie alles aus der Zeit wird auch Clyde dieser Tage wieder aufgelegt in seiner originalen, pseudogeschmeidigen Klobigkeit. Und das ist auch gut so. Es ist ein Schmückstück. In ähnlicher Weise legt auch Taj Weekes mit seiner Band den Roots-Reggae dieser Periode wieder neu auf. Das ist ebenfalls gut so.

Weiterlesen

Ganjaman - Das gleiche alte Lied (2008 MKZWO Records)

Denk' nach, Mensch!Sein Name füttert Vorurteile. Seine Stimme steigert die Penetranz seiner Botschaft ins Allerhöchste. Seine Arbeit spielt allen in die Hand, die Rechtschaffenheit für antiquiert und lächerlich halten. Doch das Wirken dieses Herrn ist beseelt und beispiellos kraftvoll.

Weiterlesen

Bittere Niederlagen passen nicht zum Bier

Nichts passt in BochumLässt man die Niederlage des VfL Bochum gegen den FC Schalke - um es in der Sprache der Kopfballungeheuer zu sagen - noch einmal Paroli laufen, werfen sich folgende Fragen auf:

a) Müssen Japaner Fußball spielen?
b) Wie bewegt man Schalke dazu, Mimoun Azouagh zurück zu holen?
c) Sind Fußballprofis ernst zu nehmen?

Weiterlesen