Drucken

17/12 COMPANIA BATACLAN im Kultur-Café der Ruhr-Uni, Bochum

Geschrieben von Lubi am . Veröffentlicht in Konzertbefehle

compania bataclanEndlich ein Heimspiel für die Compania. Nach vielen Konzerten im In- und Ausland schaut man mal wieder in Bochum vorbei. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Folkery" gastiert die Compania Bataclan nach einem furiosen Konzert beim
Rubissimo-Festival 2014 erneut auf dem Uni-Campus. Musikalisch und inhaltlich bleibt man sich natürlich treu. Balkan-Klezmer, französische Musette, Reggae, Ska gepaart mit politischen Inhalten zeichnen die Ruhrgebietscombo von Beginn an aus.

Die Compania im Netz
www.kulturcafe.asta-bochum.de

Drucken

05/12 PETERLICHT im Ringlokschuppen, Mülheim/Ruhr

Geschrieben von Lubi am . Veröffentlicht in Konzertbefehle

peterlicht lobUnd es erscheint euch PeterLicht. Der Unsichtbare materialisiert sich und ehrt euch mit livehaftigem Besuch. Im Gepäck das neue Live-Album "Lob der Realität". Peter sagt selbst zu seinen Konzerten:" Es gibt Krach, Musik und tonnenweise Worte. Und wenn ich nicht den Text vergesse oder den Faden verliere, dann komme ich auf einen Schnitt von bis zu drei Worten pro Sekunde. Das macht dann ca. 20.000 Worte an einem Abend. Das ist eine ganze Menge."

Also bitte!

www.ringlokschuppen.de

Drucken

05/12 reiheM mit 8GG in der Ebertplatz Passage (Gold + Beton), Köln

Geschrieben von Lubi am . Veröffentlicht in Konzertbefehle

rM  8gg8gg spielen auf dem FFAA (Festival für angewandte Akustik, das bereits zum dritten Mal stattfindet - in diesem Jahr im Rahmen der Kölner Konzertreihe reiheM.
FFAA verbindet fünf verschiedene Positionen der experimentellen Klangpraxis und -forschung: Die Sammlung, die Umwandlung, den wohldurchdachten Missbrauch von Materialien und Setzungen, die Verortung und die performative Kontrolle (oder deren Verlust).
Dieses Credo sollen neben 8gg (Bild rechts) noch ba:zel aus Polen und Tschechien mit unspezifischen elektroakustischen Klängen, die Livecodingsoundperformance von Till Bovermann & Sara Hildebrand Marques Lopes aus Deutschland und Sound- und Lectureperformances aus Frankreich von RYBN verkörpern.

Weitere Infos unter www.angewandteakustik.org

Drucken

05/12 TALCO im Bf. Langendreer, Bochum

Geschrieben von Lubi am . Veröffentlicht in Konzertbefehle

talco 2014Wer die italienische Band Talco richtig einordnen möchte, dem hilft es sicher zu wissen, dass die Band und der Fußballklub aus St. Pauli ganz dicke Freunde sind. Ist es daher Zufall, dass Talco an dem Freitag im Bahnhof Langendreer spielen, wenn der FC St. Pauli beim VfL Bochum antritt? Die streng antifaschistische Band wird also möglicherweise um 18.30 Uhr im Bochumer Stadion sein, um nach Spielschluss mit einem eskortierten Taxi die 10 km nach Langendreer zu bewältigen. Wenn der der Support NH3 seine Show beendet hat, stehen die Jungs aus Venedig nach Bier und Bratwurst auf der Bühne, um euch ihren fulminaten Skapunk um die Ohren zu hauen. Unbedingt hingehen, auch wenn man sich ein wenig verspätet...

www.talcoska.com
www.bahnhof-langendreer.de

Drucken

28/11 LAMB im Bürgerhaus Stollwerck, Köln

Geschrieben von Lubi am . Veröffentlicht in Konzertbefehle

lambLamb bereicherten 1996 die Electroszene nachhaltig mit ihrem Debütalbum. Heute ist es nicht mehr ungewöhnlich kühle Elektronik mit gefühligen Elementen aus Jazz, HipHop, Soul und anderen Bereichen zu versetzen. Mit diesem Konzept sind Lamb weiterhin erfolgreich. Zwischenzeitlich wurde es ein wenig still um Lou Rhodes und Andy Barlow. Doch seit zwei Jahren sind sie wieder zusammen zurück und veröffentlichten gerade ihr neuestes Werk "Backspace rewind". Es ist inzwischen das sechste Album der beiden Briten und führt die bisherige Arbeit fort. Vielleicht nehmen klassische Elemente nun größeren Raum ein, einige Stücke des neuen Albums werden durch epische Streicher veredelt, doch es bleibt unverkennbar Lamb.

www.buergerhaus-stollwerck.de