THE SKATALITES im Bf. Langendreer Bochum 28/11/04

Sie gingen aus der  Hausband von Coxsone Dodds legendärem Studio One in Kingston hervor und spielten 1963 mit Bob Marley dessen ersten No. 1 Hit „Simmer down“ ein. 1964 wurde eine feste Band daraus und niemand im Musikbusiness Jamaicas kam an den Skatalites vorbei. Zu unzähligen Hits lieferten sie die Musik. Zum 40. Bühnenjubiläum stehen immerhin noch vier der ursprünglichen Mitglieder auf der Bühne. Jamaica‘s greatest band sprüht weiterhin vor Spielfreude.

Weiterlesen

The Killers - Hot fuss

 Hot fuss" - grob übersetzt heißt das "viel Wirbel". Wo so ein Spruch bei vielen Bands nichts als heiße Luft verspricht, können "The Killers" mit ihrem Debüt-Album genau den Nerv der Zuhörer treffen.

Weiterlesen

Virgin Prunes - ...If I die, I die (1982)

ImageDer Backkatalog der Virgin Prunes wurde im Oktober von Mute Records auf CD wiederveröffentlicht. Bei der 82er CD "...If I die, I die" handelt es sich um das, von Colin Newman (Wire) produzierte, Debüt dieser irischen Post Punk Band. Wohl eins dieser stilprägenden Alben. Hört man sich die Musik 22 Jahre später an, ist es immer wieder erfrischend, wie unterschiedlich doch die Batcave/Gothic Bands in den frühen 80ern geklungen haben. Kein Vergleich zum heutigen Gothic-Mainstream. Der Gesang unterlag noch nicht der späteren Andrew Eldritch/Carl McCoy-DIN-Norm und so quäkt Gavin Friday voller Pathos munter drauf los. Unterlegt mit einem trocken pockernden Bass, scheppernden Drums und schrägen Gitarren zelebrieren die Virgin Prunes ihre theatralischen Geschichten voller trashiger Vaudeville-Elemente. Die überzogene Theatralik ist dabei immer haarscharf auf der Kippe zwischen Peinlichkeit und Kunst.

Weiterlesen