Listen...aber ganz genau

Denn diejenigen, die an Pieces of a Man vorbeihören, werden etwas verpassen. Sie werden eine ganz coole Souljazzfunk-Band aus Manchester verpaassen, die mit "Listen" jetzt gerade ihre zweite Single vorlegen. Ein Track, der auf völlig Soul und Funk vertraut und ganz fett groovt. Der Sound von Pieces of a Man ist schwer inspiriert von P- und G-Funk, von George Clinton und Quincy Jones. "Listen" wartet mit unglaublichen Synthie- und Rhodes-Riffs auf, die in der Studioversion mit knackigen Bläsern kombiniert werden.
Der obige Clip zeigt eine Live-Studio-Session, die in den Oxygene Studios in Manchester eingespielt wurde. Die Band um Sänger To!u und Keyboarder Pils - deren Name vermutlich auf das erste Album von Gil Scott-Heron zurückgeht -  wird am 12. Juli das eigene Debütalbum "Made in pieces" bei Tru Thought Records veröffentlichen. Unbedingt im Kalender rot anstreichen!

www.piecesofaman.org