Rock'n'Roll und Honig

Es ist ein schönes Stück Punkrock, das die schottische Band Honeyblood ihrem kommenden Album "In plain sight" vorausschickt. Das neue Album wird am 24. Mai erscheinen. Es ist das dritte Album von Honeyblood und inzwischen besteht die Band eigentlich nur noch aus Stina Tweeddale, die schon immer für den größten Teil der Songs verantwortlich war.
"The third degree" ist also eine echte Punkrock-Ode an den Ex-Lover, die aber offensichtlich nicht unbedingt stellvertretend für das gesamte Album angesehen werden soll. Denn Stina verspricht für Mai mutiges Songwriting, das sich nicht mehr auf ein bestimmtes Genre bestimmt.

www.facebook.com/yumhoneyblood