09/02 POPPY ACKROYD im Dampfgebläsehaus/Jahrhunderthalle, Bochum

poppy ackroydDie klassisch an Klavier und Violine ausgebildete Britin gehört schon seit ihren früheren Alben „Escapement“ und „Feathers“ zu den Hypes der Neoklassik. Das aktuelle Album "Resolve" macht dort weiter, wo die beiden Vorgänger endeten. Über allem liegt ein Hauch von Entrücktheit. Dies ist vielleicht die treffendste Beschreibung der Gesamtstimmung eines Ackroyd-Albums, dass melancholische wie auch fröhliche Motive gleichermaßen besitzen kann.
In erster Linie basiert Poppys Musik auf den beiden Hauptinstrumenten Violine und Piano, nutzt aber ebenso filigrane Perkussion und elektronische Erweiterungen. Und, aller ambienten Stimmung wie zum Trotz, Melodien mit Wiedererkennungswert und Kraft entwickelt. Themen, welche die fragil und ätherisch gewebten Kompositionen durch den Hörraum tragen können und in Erinnerung bleiben.

Es wird ein denkwürdiges Konzert in einer einzigartigen Umgebung!

www.jahrhunderthalle-bochum.de
www.poppyackroyd.com